< FrühlingsMenu - Radiesliblatt Suppe

BODENSEE VERJUS   -   Genuss und LebensElexir

  

aktuell
wissen
rezept
kaufen
verkauf
wir
kontakt
medaillen
presse

  
  
  
Radiesliblatt Suppe



  
   für 4 Personen

400 g Kartoffeln
4 Zwiebeln
50 g Butter
2 dl Verjus
6 dl Gemüsebouillon
2 Bund Radiesli mit schönen Blättern
1 Knoblizehe 1 dl Olivenöl 1 dl Vollrahm Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Die Kartoffeln fein würfeln und die Zwiebeln fein schneiden. Beides in der Butter andünsten. Mit Verjus ablöschen und kurz einköcheln lassen. Die Bouillon dazu geben und alles ca. 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Pürieren.

In der Zwischenzeit die Blätter der Radiesli waschen und grob schneiden. Mit der Knoblauchzehe und dem Olivenöl zu einem Pesto pürieren. Alles unter die pürierte Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Rahm schlagen und unter die Suppe heben.

Mit fein geschnittenen Radieschen garnieren.

  
  



  
   ⇒ Rezept drucken


⇒ Rezeptübersicht


  

  FISCHBACHER WEINE  -   Urs Fischbacher und Astrid Hungerbühler  -   Gasse 4  -  8555 Müllheim
079 856 38 64  -   fischbacher-weine.ch